Über uns

Nach über 10 Jahren Erfahrung mit E- und Blended-Learning erkannten die drei Gründer der train4web-Kooperation

dass die Komplexität der neuen digitalen „Kulturtechnik“ und der für ihre Beherrschung erforderlichen Kompetenzen nicht von einem Kopf allein geleistet werden kann.

Die Komplexität der Themen verlangt vom zukünftigen Trainer und Lernbegleiter, drei spezielle Kompetenzen:

  1. Umfassendes Know-how für die relevante E-Learning-Software und Anwendung sowie die zugehörigen IT-Kenntnisse
  2. Trainings-Design für Live-Online-Seminare und für Blended-Learning-Konzepte
  3. Strategie- und Einführungs-Know-how für neue (digitale) Lernformen.

Die train4web-Kooperation hat sich zur Aufgabe gemacht, Schulungs- und Unterstützungspartner in der D.A.CH-Region für zukünftige E-Learning-Professionals in einer Vielzahl von Themen zu sein, die für den professionellen digitalen Lernbegleiter zukünftig erforderlich sind.

Denn die neue „digitale Kompetenz“ verlangt vom Trainer und Personalentwickler zukünftig weit mehr als die schnelle Einarbeitung in die Anwendung von Live-Online-Webinaren.

train4web hat sich zum Ziel gesetzt, Trainer(innen) und Organisationen auf den Weg in die digitale Kompetenz und damit in die „Kulturtechnik“ des 21. Jahrhunderts aus einer Hand zu begleiten.

Wir möchten Sie zu „Lernbegleitern“ entwickeln – weg vom Frontal-Unterricht, hin zur Befähigung, Blended-Learning-Konzepte zu entwickeln und zu begleiten.

Trainer und Organisationen erhalten damit einen Wettbewerbsvorteil. Innovatives Lernen in einer sich stark verändernden Welt bedeutet, Lernen on demand, Lernen mit Spaß, Lernen als Event und Lernen in informellen Strukturen – tutoriell begleitet, motiviert aber auch kontrolliert.

Wir setzen dabei auf einen hohen Qualitätsanspruch, umfassendes Training-Know-how und absolute Praxisorientierung.

Wenn Sie diese Vision mit uns teilen, dann freuen wir uns, Sie in einem unserer WBT`s, Live-Online-Seminaren oder Crashkurse begrüßen zu können.